Ausflugsziele für Kinder von 5 -10 Jahren

Ausflugsziele für Kinder von 5 -10 Jahren, die schon Fahrrad fahren können (oder es gerade lernen), schon etwas routinierter im Umgang mit Höhe, Wasser usw. sind.
Die Unternehmungen in dieser Kategorie dauern meistens länger als die für die kleineren Kinder.

Radtour im Ahrtal

Ahrtal-Radweg

Ehemalige Bahnstrecken mit eingebautem Rückenwind Der Ahrtal-Radweg ist über weite Strecken auf ehemaligen Bahnanlagen gebaut. Das macht die Strecke sehr spannend: Es geht über Brücken, durch Tunnel, an alten Bahnhöfen vorbei und meistens fernab der Straßen. Und das Beste: fährt man den Radweg Ahr-abwärts, hat man fast immer ein leichtes Gefälle. Und zurück geht es dann bequem…

Weiterlesen
Endlose Weite

Alte Bandstrasse: Fahrrad- und Inlinerparadies

Der perfekte Weg Dort, wo früher ein Förderband Kohle vom Tagebau zum Kraftwerk transportierte, ist heute das Paradies für alle Radfahrer, Inliner und Longboarder: Viele Kilometer auto- und kreuzungsfreier, bestens asphaltierter Weg! Damit eignet sich die Strecke auch ganz hervorragend, um das Fahrrad- oder Inlinerfahren zu lernen und für alle Anfänger. Einstiegspunkte Es gibt mehrere Einstiegspunkte, die…

Weiterlesen
Badesee

Rur: Wasser, Wald und Badespass

Die Natur erkunden und schwimmen gehen Ein naturnaher Flussabschnitt in einem waldreichen Gebiet, Biber-Sichtungen und ein richtig schöner Badesee machen die Ruraue für uns gerade im Sommer zu einem beliebten Ausflugsziel.  Man kann dem sich wild windenden Fluss auf gut ausgebauten Radwegen folgen und die Natur erkunden. Es gibt etliche sumpfige Gebiete mit ihren Bewohnern (Frösche,…

Weiterlesen
Große Tiere in Doel

Doel: Ich glaub, ich bin im Comic

Ein fast menschenleeres Dorf voller gigantischer Wandmalereien Der kleine belgische Ort Doel am Rande von Antwerpen wurde vor einigen Jahren fast komplett geräumt. Die leerstehenden Häuser sind zu Leinwänden für Street-Art-Künstler geworden: Keine Schmierereien sondern Kunstwerke bestimmen, neben dem Verfall, das Ortsbild. Die teils hausgroßen Malereien sind (nicht nur) für Kinder sehr beeindruckend. Der Hintergrund…

Weiterlesen
Das Verdronken Land van Saeftinghe

Schlamm! Verdronken Land van Saeftinghe

Für alle, die sich gerne mal schmutzig machen Das „ertrunkene Land“ ist ein Gebiet in der Schelde, das aus einem schon vor Jahrhunderten überfluteten Polder entstanden ist. Vom weitem sieht es aus wie eine Steppe: Gras, vereinzelt niedrige Sträucher, flach und einheitlich. Geht man jedoch in das Gebiet hinein, sieht man die Vielfalt: Wasserläufe, tiefe…

Weiterlesen
Rheinisches Industriebahnmuseum Köln

Rheinisches Industriebahnmuseum Köln

Eisenbahnen zum Anfassen, Freiheit im Museum und ganz viel morbider Charme Das Museum ist keineswegs nur etwas für Eisenbahnfans: Das gesamte Gelände – ein altes Bahnausbesserungswerk – ist absolut sehenswert und ein großer Abenteuerspielplatz für Kinder. Man kann in die Loks klettern, durch die Gebäude streifen oder das riesige Außengelände erkunden. Das Abenteuer beginnt schon…

Weiterlesen
Drover Heide - auch im Winter ein großer Spaß

Drover Heide

Fahrrad- und Naturparadies bei Düren Die Drover Heide war bis vor gar nicht allzu langer Zeit ein militärisches Übungsgebiet, so dass sich die Natur hier wunderbar erhalten konnte. Wir sind hier oft am Wochenende mit dem Fahrrad unterwegs. Im Sommer sieht man viele Tiere zu Wasser, zu Lande und in der Luft, im Winter sind die…

Weiterlesen